Keynote beim HSBA Event „Nachhaltige Digitalkultur – Veränderung ist machbar“

Keynote i.R. der „Digital Week“ der Hamburg School of Administration

 

 
Auf Einladung von Frau Prof. Dr. Susanne Hensel-Börner, Co-Leiterin des Masterstudiengangs Digital Transformation and Sustainibilityan der Hamburg School of Business Administrationdurfte ich im Rahmen der „Digital Week 2019“ der HSBA eine Keynote halten. Den Lounge-Abend unter dem Motto „Nachhaltige Digitalkultur – Veränderung ist machbar“ eröffnete ich im Audimax des Square HSBA Innovation Hub vor Interessenten, Studierenden und Vertretern der Partnerunternehmen der renommierten Hochschule.
 
 

Frau Prof. Dr. Hensel-Börner wünschte sich ausdrücklich “jemanden, der erzählen kann, wie es wirklich ist, den Finger auch in Wunden legt – ohne zu mahnen – und gleichzeitig machbare Lösungen bereithält.“ Eine klare Ansage, die ganz in meinem Sinne ist. Die Veranstaltung war ausgebucht und wurde von zahlreichen HR-Entscheidern international tätiger Unternehmen besucht; Dies bestätigt noch die hohe Relevanz vom Kulturwandel in Organisationen.

 
Im Anschluß an meinem Vortrag „Der Kulturwandel ist tot. Es lebe der Kulturwandel!” zeigten die Studierenden des Masterstudiengangs, wie sie ihre Ideen zum Duett aus Digitalisierung und Nachhaltigkeit konkret umsetzen.
Folgende Projekte stellten sie auf beeindruckende Weise vor:
  • Blockchain: Digitales Lernen – Block by Block
  • Sustainable Development Goals (SDGs) ­– Making the unmeasurable measurable
  • Digitale CO2-Diät für Webseiten
  • Happy Handy gleich #happylife? Sind wir clever genug das Handy zu nutzen?
 
Es wurde für die Teilnehmer eine rundum gelungene und lehrreiche Veranstaltung. Der Rahmen bot genügend Raum für bereichernde Gespräche bis spät in den Abend.
 
Die Zusammenarbeit mit der HSBA hat von der ersten Abstimmung an mir viel Freude bereitet. Mein Dank geht hierfür an die Studierenden und an die Organisatoren.
 
 
 
Mehr über die #squaredigitalweek erfahren Sie unter https://squareinnovationhub.de/en/news-stories/digital-week-2019
 
(Fotocredits © Jana Tolle)

zurück

weiter

Kommentar absenden